Jonathan Kraus

Undercover Artist

Signature Move

prettydetail

Pretty-Pretty - dreiteilig

Just my Point of View

One Simple Trick

Leo 2

Cerulean Blue

Bubbles

Big Pattern - vierteilig

Der Künstler

Der Maler Jonathan Kraus stellt in seinen Bildern nicht nur Menschen und Gegenstände dar, er beschäftigt sich auch mit deren Ursprung, deren Geschichte in der Kunst und in der Popkultur. So finden sich in der Arbeit Pretty Pretty zum Beispiel eine Vielzahl von Gestalten aus Fashion- und Werbefotografien neben Figuren aus der Kunstgeschichte wieder, wie etwa die Olympia von Manet oder die Odaliske von Ingres, allesamt büstenhaft am unteren Bildrand abgeschnitten. Es werden alte Zusammenhänge aufgezeigt und neue Verbindungen hergestellt, während Kraus mal in vollem Ernst, häufiger aber mit Witz und feinem Zwinkern in den Augen die Grenzen von High Art und Commercial Art verschwimmen lässt.

Ausstellungen

Auswahl Ausstellungsbeteiligungen
2023 Via Gravel Roads, State Museum of Mobilistan
2022 WOW NOW, SETAREH Berlin
2022 Wer sind wir, Galerie Robert Drees, Hannover
2022 See you there, Kulturkreis Sulzfeld
2021 BBA Artist Prize Shortlist, Kühlhaus Berlin
2021 Content is King, Galerie Rothamel, Frankfurt a.M.
2021 > tausend Worte, Galerie Rothamel, Erfurt
2020 hookup, Kunstverein Haus 8, Kiel
2020 Golden Twenties, Galerie Rothamel, Erfurt
2020 Kopf oder Zahl, Kunsthaus Klüber, Weinheim
2019 KONVOI, Galerie Leuenroth, Frankfurt am Main
2019 Und die Wände schauen zurück…, Galerie plan.d., Düsseldorf
2018 KONVOI, Galerie Rothamel, Erfurt
2018 LÜTT, R. Raum für drastische Maßnahmen, Berlin
2017 salondergegenwart 2017, Hamburg
2017 24. Leipziger Jahresausstellung: de.stabil, Werkschauhalle, Leipzig
2016 screen – 20 Grafiken, THALER Originalgrafik, Leipzig

Vita

*1989 in Berlin

2010 bis 2014 Studium Malerei/Grafik an der H Prof. Christian Macketanz
2014 bis 2016 Studium Malerei/Grafik an der H 2016 Diplom Malerei/Grafik an der HGB Leipzig 2016 bis 2018 Meisterschülerstudium an der H Jonathan Kraus lebt und arbeitet in Berlin”

Auszeichnungen
2021 Neustart Kultur Stipendium
2021 shortlisted for BBA Artist Prize
2021 Leuchtturm1917 Award
2018 nominated for Eb-Dietzsch-Kunstpreis